user_mobilelogo

Einsatz am 03.01.2015: Wasserrohrbruch und auslaufende Betriebsstoffe

Am 03.Januar 2015, gegen 15:19 Uhr wurden die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Untereisesheim zu einem Einsatz in die Hauptstraße gerufen. Gemeldet wurden "auslaufende Betriebsstoffe / Ölspur".

Vor Ort stellte sich heraus, dass durch einen Wasserrohrbruch mehrere Kellerräume geflutet wurden. In einem dieser Räume befanden sich 2 Öltanks, die sich gelöst hatten und ausgelaufen sind. Mit Hilfe des Ölsaminats der Berufsfeuerwehr Heilbronn konnte das ausgelaufene Heizöl (ca. 1200 l) aufgesogen und anschließend die Kellerräume leergepumt werden. Einsatzende war gegen 22:00 Uhr

Beteiligte Wehren: FFW Untereisesheim, FFW Neckarsulm und BF Heilbronn

  • 2015-01-03_T0002
  • 2015-01-03_T0003
  • 2015-01-03_T0011
  • 2015-01-03_T0031
  • 2015-01-03_T0039
  • 2015-01-03_T0048
  • 2015-01-03_T0060

Simple Image Gallery Extended

Kleinbrand auf dem Spielplatz an der Sportura

Am frühen Morgen des 16.04.2014, gegen 02:47 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Untereisesheim durch die Leitstelle Heilbronn unsanft aus dem Schlaf gerissen. Ein Passant hatte einen Kleinbrand auf dem Spielplatz neben der Sportura gemeldet.

Bei Ankunft an der Sportura um 02:56 Uhr stellte sich heraus, dass die komplette untere und Teile der oberen Plattform des Klettergerüstes in Flammen stand. Das Feuer konnte jedoch schnell mit Wasser und Schaum gelöscht werden, so dass die 17 Kameraden gegen 03:26 Uhr wieder ins Feuerwehrmagazin einrücken konnten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok